Die Mittwaldschule Espelkamp

Entstehung

Die Mittwaldschule Espelkamp besteht seit dem Schuljahr 2013/2014.

Durch die Zusammenlegung der ehemaligen Ostlandschule und der Ina–Seidel Schule entstand im alten Ernst-Wiechert Hauptschulgebäude die Mittwaldschule.

Momentan lernen hier 298 Schüler*innen in 12 Klassen im farbenfrohen Schulgebäude (Stand: Oktober 2020).