Programmieren lernen an der GS Mittwaldschule

Programmieren lernen an der GS Mittwaldschule

Spendenaktion der Familie Hertz ermöglicht Robotik – AG

Dank der sehr großzügigen Spende anlässlich eines runden Geburtstags von Herrn Ascan Hertz können Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen der Mittwaldschule im Rahmen einer AG zukünftig auch mit schuleigenen Materialien grundlegende Kenntnisse im Bereich des Modellierens und Programmierens erwerben.
Neben der Schulung unterschiedlichster Kompetenzen im Umgang mit digitalen Medien, vermittelt die Arbeit mit den Lego We Do 2.0 Sets und den zusätzlich notwendigen IPads Spaß an Technik und Wissenschaft.
Diese Baukästen haben einen sehr hohen Aufforderungscharakter und verschaffen schon Grundschulkindern Einblick in die Logik des Programmierens. Daneben werden so wichtige Lernziele wie die Fähigkeit kritisch zu denken, problemlösend und im Team zu arbeiten sowie die Fähigkeit, Ergebnisse präsentieren zu können, gefördert; Kompetenzen, an die die Schülerinnen und Schüler dann auch in den weiterführenden Schulen anknüpfen können.
„So können wir der in NRW geforderten Medienkompetenzentwicklung unserer Kinder auch in diesem sehr anspruchsvollen Bereich gerecht werden“, freut sich Schulleiterin Judith Schmidt und dankt der Familie noch einmal ganz herzlich für diese tolle Unterstützung!